Homepage

Türkei-Rundreise
Die unbekannte Schwarzmeerküste

Türkei

 

Die Schwarzmeerküste bei Ayancik kurz vor Sinop in der Türkei am Schwarzen MeerIn einer Kleingruppe unter engagierter, deutschsprachiger, professioneller und vor allem herzlicher Leitung, die ganze Vielfalt der „unbekannten Türkei“ am Schwarzen Meer kennen lernen, das ist das Ziel dieser einmaligen Gruppenreise! Sie starten in Ankara, der Hauptstadt der Türkei und fahren über die wunderschönen, geschichtsträchtigen Orte Safranbolu und Kastamonu an die Küste. Gesäumt von herrlichen Stränden passieren Sie entlang der Küste u.a. die Hafenstadt Sinop und fahren bis Trabzon. Dort starten Sie in die einmalige Bergwelt mit Hochalmen auf über 2000m Höhe.

Reiseverlauf:
1. Tag:Der Basar von Safranbolu
Ankunft in Ankara und Transfer ins Hotel. Infotreffen im Hotel. Je nach Ankunftszeit Gelegenheit zum Besuch der Stadt und des anatolischen Zivilisationsmuseums. Abendessen im Hotel.

2. Tag
Wir verlassen die Stadt und fahren über das Skizentrum von Gerede nach Safranbolu. Besichtigung der geschichtsträchtigen Fachwerkstadt in den Bergen am Schwarzen Meer, Mittagessen dort. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kastamonu, ebenfalls ein wunderschönes, typisches Schwarzmeerstädtchen in den Bergen. Übernachtung dort.

3. Tag
Nach demDer Fischereihafen von Sinop in der Türkei am Schwarzen Meer Frühstück besichtigen wir die Altsstadt mit schönen osmanischen Gebäuden, wie z.B. das Ciftle Hamam mit 2 Dachkuppeln und der Nasrallah Moschee aus dem Jahre 1506. Außerdem ein Felsenhaus und die Burg aus dem 11./12. Jahrhundert. Danach geht es an die Küste und wir fahren bis Sinop. Eine der schönsten Städte am Schwarzen Meer mit lebendiger Hafenpromenade. Übernachtung dort, Abendessen in der Nähe des Hotels.

4. Tag
Heute fahren wir eine etwas längere Strecke (ca. 365km) über Amasya bis nach Niksar. In beiden Orten haben wir eine kurze Stadtbesichtigung der jeweiligen Altstadt, in Amasya nehmen wir heute unser Mittagessen ein. Die Blütezeit der Stadt begann im 13. Jahrhundert und auf Grund der Ausbildungsstätten dort wurde Amasya auch „das Oxford des Ostens“ bezeichnet. Sehenswert sind u.a. die noch gut erhaltene Stadtmauer und die Burganlage. Auf der Weiterfahrt passieren wir eine herrliche, bewaldeteSumela Kloster bei Trabzon in der Türkei Berglandschaft. Übernachtung in Niksar, Abendessen im Burgrestaurant von Niksar.

5. Tag
Weiterfahrt in die Ostregion des Schwarzen Meeres bis Trabzon (ca. 340km). Unterwegs passieren wir die nette Küstenstadt Ünye (siehe auch weiter vorne). Mittagessen unterwegs, Übernachtung in Trabzon. Abends gibt es ein gepflegtes Abendessen mit örtlichen Spezialitäten im ausgzeichneten Stadtclub oder ähnlichem Restaurant.

6. Tag
Nach dem Frühstück machen wir einen Bummel durch die Altstadt bevor wir zum berühmten Sumela Kloster fahren. Dasletzte Stück geht es zu Fuß recht steil nach oben. Der Ausblick und die gut erhaltene Klosterruine lohnen den Weg aber in jedem Fall! Auf der Weiterfahrt besuchen wir nochein Teewerk und Teefelder, der typischen Kulturpflanze dieser Gegend. Anschließend geht es ins Hochgebirge, wir fahren zur Ayder-Alm. Übernachtung und Abendessen dort.

Teepantage an der türkischen Schwarzmeerküste bei Rize7. Tag
Heute machen wir einen Ausflug zum Ovit Plateau und wandern von dort durch eine traumhafte Landschaft bis nach Kackar auf 2.700m Höhe! Ein kleiner See mit Schneeinseln lädt für Mutige zum Bad ein! Abendessen und Übernachtung in Ayder.

8.Tag
Heute geht es bis zur Grenze nach Georgien, zum Macahel Plateau mit einer Wanderung durch die einmalige Natur. Übernachtung und Abendessen wieder in Ayder. Fakultativer Besuch eines Thermalbades in Ayder.

9. Tag
Die Zil Burg ist unser heutiges erstes Ziel. Auf dem Weg dorthin gibt es aber noch eine kleine Wanderung zum Palovit-Wasserfall. Auf der Rückfahrt nach Trabzon besuchen wir noch den Botanischen Teegarten von Rize (Einkaufsmöglichkeit!). Übernachtung und Abendessen in Trabzon.

10. Tag
Transfer zum Flughafen und Rückflug bzw. Weiterflug zum Anschlussaufenthalt.

Reiseablauf: Schwarzmeer-Rundreise

Leistungen:
9 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse mit eigenem Bad/WC. Transfer in Ankara oder alternativ als Anschlussprogramm, Fahrt von Akyaka nach Ankara. Abendessen in Ankara, Sinop, Niksar, Trabzon (Stadtclub o.ä. und ein Abend am Meer), 8x Mittagessen, professioneller Fremdenführer, Fahrzeug/Fahrer während der gesamten Tour, Eintrittsgelder und Mautgebühren.

Übernachtungsorte: Ankara, Kastamonu, Sinop, Niksar, Trabzon, Ayder Alm (3 Nächte), Trabzon

Optional (gegen Zusatzberechnung): Flugan- und abreise und/oder Flug und Transfer für Anschlussaufenthalt z.B. in Akyaka.

Termine und Preise auf Anfrage:

* Änderungen des Reiseablaufs z.B. witterungsbedingt vorbehalten

Ihlaratal, Kappadokien Natur- und Kulturwunder Kappadokien

In kleinen Gruppen erleben Sie die Landschaft und Kultur Kappadokiens. Sie haben viel Zeit, die Traumlandschaft in sich wirken zu lassen.Hotel Palmetto

der Schatten am TuffsteinBallonfahren in Kappadokien

Ballonfahren in Kappadokien ist sicherlich ein Höhepunkt einer Reise in die Türkei! Nirgends haben Sie eine eindrucksvollere Kulisse für eine solche Fahrt und es kann keine bessere Möglichkeit geben, diese eindrucksvolle Landschaft zu bestaunen. Hotel Hisarönü

Istanbul Schwarzes Meer Eskifoca Bodrum Akyaka Datca-Halbinsel Arsuz

Rundreisen

Autotouren Kangal-Kur
Griechenland Spanien/Portugal Nordzypern Türkei Sonderreisen Norwegen Cornwall Alaska

Katalogbestellung
 

Heiner Rothmaier

Götz Lefeber

AZUBI Alessio Loganey

Alessio Loganey


FENER Reisen GmbH, Tornquiststr. 31, 20259 Hamburg, Postfach 20 32 23, 20222 Hamburg
(persönliche Beratung nur nach Vereinbarung!)

Telefon: 040-68 94 95 0, Fax: 040-68 94 95 29, email: service@fener-reisen.de, https:// www.fener-reisen.de

Copyright: FENER Reisen GmbH, Stand Oktober 2019

Es wird eine Statistik mit Google Analytics erstellt. Ihre IP-Adresse wird um das letzte Oktett gekürzt.
Falls Sie Analytics für Ihren Browser sperren möchten, klicken Sie hier.
Geschäftsführer: Heiner Rothmaier, Handelsregister Hamburg HRB 69345, Mitglied im DRV, Nr.: 16422
Veranstaltung und Vermittlung von Reisen, Verantwortlich im Sinne § 6 MDStV: Götz Lefeber
Umsatzsteuer ID-Nr.: DE 198 30 2362 AGB's, Disclaimer Datenschutzerklärung
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32
10006 Berlin Telefon: 0800 3696000 Fax: 0800 3699000
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de, www.versicherungsombudsmann.de
Kundengelder abgesichert bei der tourVERS

Istanbul schwarzes Meer Eskifoca Bodrum Mugla arsuz Autoreisen Kangal